“Speicherbanken – Server-Datenbanken setzen auf Hauptspeicher”

Die neuen Datenbank-Server von IBM und Microsoft schaffen Analysen von Datenbeständen mehrerer Terrabyte nahezu in Echtzeit und das ohne Einbußen der nötigen Sicherheit für Transaktions- prozesse. Lesen Sie mehr darüber im Artikel von Thomas Kalb, Jürgen Thomas und Peter Schüler aus der c't 2013, Heft 22, S.184 - 187.

Welche Performance-Steigerung kann erzielt werden, wenn neueste Datenbanktechnologie auf die neueste Hardware Generation trifft?

Performance Gains Using IBM DB2 with BLU Acceleration on Intel Technology - ITGAIN konnte auf Basis von ausführlichen Tests auf einer IOD 2013 Panel Session den Nachweis führen, inwieweit die DB2 BLU Technologie die neuste Hardware Technologien optimal verwendet. Die Ergebnisse wurden von Thomas Kalb und Per Stricker zusammen mit Berni Schiefer (Manager des DB2 LUW Performance und Advanced Technology team, IBM) und Pauline Nist (General Manager for Enterprise Software Strategy, IBM) dem interessierten Publikum vorgestellt.

Managed Datenbank Services der ITGAIN etabliert sich auf dem Markt

Remote-Admin Service für Datenbankumgebungen

Die ITGAIN ist seit über 12 Jahren ein unabhängiger Datenbankexperte. Wenn es um Einführung, Optimierung und Betrieb geht – egal ob vor Ort oder Remote, bauen Unternehmen aller Branchen auf die IT-Services von ITGAIN.

Für kleine und mittlere Unternehmen bietet die ITGAIN einen Remote Admin Service an. Die Datenbankexperten der ITGAIN übernehmen dabei auf Basis eines gemeinsam definierten Leistungskatalogs den Datenbankbetrieb für sie und schaffen ihnen damit Freiräume sich auf ihre Kernkompetenzen zu konzentrieren. Das Leistungsspektrum reicht dabei von der reinen Überwachung der Systeme bis hin zum vollständigen Betrieb inkl. Patch- und Problemmanagement.

Erfolgreiche Migration von Mainframe Anwendungen

Referenzbericht der ITGAIN - Keine Zukunft für den Mainframe.

Der Referenzbericht beschreibt die Erfahrungen des Kunden Euler Hermes mit der Konsolidierung seiner IT Infrastruktur.

Neben der Durchführung mit der Unterstützung durch ITGAIN bestätigte im Vorfeld eine Machbarkeitsstudie die Umsetzbarkeit. Sie empfahl für die Umstellung ein Re-Hosting-Konzept, bei dem man die Mainframe-Anwendungen inhaltlich nicht verändern muss. Sie laufen unter Unix oder Linux in einer „Host-Umgebung“, die den Programmen einen Mainframe vortäuscht. Das verringert Projektlaufzeit, Aufwand und Risiken, da die Anwendungen mit gleicher Logik weiterlaufen können wie bisher.

Einer der Schwerpunkte der ITGAIN GmbH ist die Modernisierung und Migration von Legacy-Applikationen. Die Legitimation für die aufgeführte Aufgabe beruht auf Erfolgen seit 2006 mit der Migration und Rehosting von Mainframeumgebungen.

ITGAIN GmbH ist neuer Systemintegrator und Reseller für die High-Speed-Datenbank EXASolution für Business Intelligence Lösungen

ITGAIN - Kompetenz gewinnbringend einsetzen.

Hannover, 02.07.2012, Die EXASOL AG setzt ihre Expansion auf dem deutschen Markt konsequent weiter fort: Anfang Juli hat das Unternehmen einen Partner-Vertrag mit der ITGAIN GmbH geschlossen. Ziel der Kooperation ist es, potentielle Kunden ganzheitlich bei der Umsetzung ihrer Geschäftsprozesse in Informationssysteme zu unterstützen und ihnen speziell bei der Implementierung von Business-Intelligence-Lösungen beratend zur Seite zu stehen.